Schulleben

Erntedank

Am Montag nach dem Erntedankfest fanden sich alle Schülerinnen und Schüler in der Aula der Grundschule ein, um im Rahmen des Religionsunterrichts eine kleine Erntedankandacht zu begehen, in der die Religionslehrer und insbesondere Pater Joseph Brauner und Herr Greulich zusammen mit Frau Sendner Bedeutung und Brauchtum zum Erntedank den Kindern nahebrachten. Anschließend wurde das bereitgestellte Brot gesegnet und in die einzelnen Klassen gebracht, wo es dann gemeinsam in der jeweiligen Religionsgruppe gegessen wurde.

Handballtag der zweiten Klassen

Wie jedes Jahr kamen auch heuer gleich zu Beginn des neuen Schuljahres wieder zwei Vertreter des Handballvereins SSG Metten, Frau Elke Saatberger und Herr Rudi Achatz, an die Schule, um für die Kinder aus dem zweiten Schulbesuchsjahr eine zweistündige Trainingseinheit anzubieten. Hier wurden den Schülerinnen und Schülern die Grundbegriffe des Handballspielens gezeigt und so bei dem einen oder anderen das Interesse für diese Sportart geweckt. Vielen Dank dafür.

Unsere Chefin wird 50

Bereits in den Ferien feierte Frau Schlichenmaier ihren fünfzigsten Geburtstag. Natürlich ließ es sich die Schulfamilie nicht nehmen, dieses Ereignis entsprechend zu würdigen, sodass sie gleich zu Beginn der ersten Konferenz von ihren Kolleginnen und Kollegen mit einem Ständchen begrüßt wurde.

Nachdem das Schuljahr dann einige Tage alt war folgte schließlich eine etwas größere Feier, zu der neben den Kindern auch Pater Josef vom Kloster Metten, Bürgermeister Erhard Radlmeier sowie die Vertreter von Elternbeirat und Förderverein sowie einige ehemalige Lehrerinnen kamen, um zu gratulieren.

Den Rahmen dafür bildete eine Fahrt auf dem Kreuzfahrtschiff "Aida", auf der einige highlights geboten waren.